Start

Fahrzeugbergung auf der L4

Zu einer Fahrzeugbergung auf der L4 kam es am 2. September 2018.

Ein Fahrzeuglenker kam aus unbekannter Ursache von der Straße ab und blieb im angrenzenden Feld stehen.

alt

Da er sich selbst aus seiner misslichen Lage nicht befreien konnte wurde gegen 16:00 Uhr die Feuerwehr Schönfeld alarmiert.

Kurze Zeit nach der Alarmierung konnte mit dem Rüstlöschfahrzeug und dem Kommandofahrzeug mit Abschleppanhänger, sowie einer Mannschaftstärke von 13 Mitgliedern zum Einsatzort ausgerückt werden.

Weiterlesen...

 

Herzlich Willkommen in der Feuerwehrjugend, Nina

Kaeppler Nina

Wir begrüßen Nina Käppler als neues Mitglied der Feuerwehrjugend Schönfeld und hoffen, dass sie sich bei uns wohl fühlt.

Weiterlesen...

 

36. Feuerwehrfest

Das 36. Feuerwehrwehrfest der Freiwilligen Feuerwehr Schönfeld ging am 24. Und 26. August 2018 über die Bühne.

alt

Feuerwehrkommandant Michael Malcher konnte dazu zahlreiche Ehrengäste wie VP Bgm. DI Karl Grammanitsch, Pfarrvikar Dr. Ikenna Okafor, VP Vizebürgermeister Gerhard Kiesling, die Damen und Herren des Gemeinerates, Abschnittskommandant BR Alfred Kraus, Kameraden der umliegenden Ortschaften und die Blaskapelle Marchfeld begrüßen.

Weiterlesen...

 

Basisausbildung 2018 - Der technische Einsatz

Auch in diesem Jahr wird die Basisausbildung der Auszubildenden im Abschnitt Marchegg angeboten.

20180803 204241

Das Thema "Der technische Einsatz" wurde in der Praxis am 3. August 2018 im Feuerwehrhaus in Schönfeld i.M. durchgenommen und fand bei den Auszubildenden reges Interesse.

Weiterlesen...

 

Jugendstunde mal anders

Da sich in Schönfeld ein Haus befindet, welches demnächst abgerissen wird, führte unsere Feuerwehrjugend am 9. Juli 2018 eine Atemschutzübung durch.

alt

Unter der fachkundigen Führung des Jugendbetreuers LM Dominic Holzbauer und SB Benjamin Holzbauer wurden die Jugendlichen in die Thematik Atemschutz eingeführt.

Es wurde alles über Einsatz von schwerem Atemschutz besprochen und anschließend konnten die Größeren mit dem Atemschutzgerät in das Objekt eintreten.

Es wurden die Räume schematisch abgesucht und die "verletzte Person" gerettet.

Weiterlesen...

 
Suche
KAT info GF 122

katschutz

Alarmierungsstatus
Unwetterwarnung
unwetterzentrale.at
Beitrag einreichen

Hpbewerb2013

Bankverbindung: Raiffeisenregionalbank Gänserndorf - IBAN: AT84 3209 2000 0100 8366 - BIC: RLNWATWWGAE

Spenden werden dankend entgegengenommen!