Wohnhausbrand mit Menschenrettung in Marchegg (14.11.2015) Drucken E-Mail

IMG 2530So war die Annahme der Inspekionsübungs des Unterabschnittes Marchegg, an der neben den Feuerwehren Marchegg, Breitensee und slowakischen Feuerwehren auch wir teilnahmen.



Unser ASBAS BI Christ Jürgen wurde von OBR Schicker gebeten mit dem ALA3 und einigen Kameraden unserer Wehr die Übung so realitätsnahe als möglich zu gestalten, überwachen und einen Sicherungstrupp zu stellen.

Dies war für unsere Atemschutzspezialisten natürlich kein Problem eine heiße Übung zu inszenieren und alle leergesaugten Atemluftflaschen in kürzester Zeit wiederzubefüllen.

Die Übung war von allen Seiten her als sehr erfolgreich bewertet.

Mehr Fotos

 

Bericht: BI J. Christ

Fotos: OV A. Koch

 
Montag, 22. April 2024

Design by: LernVid.com