01.11.2021 | Allerheiligen Drucken E-Mail

Ehre den toten Kameraden

Es ist in Schönfeld schon seit jeher Tradition, dass die Feuerwehr zu Allerheiligen ausrückt, um an der Messe mit anschließender Heldenehrung und Friedhofsgang teilzunehmen.

alt

So auch am 1. November 2021.

Bei einer ergreifenden Messe, welche von unserem Pfarrvikar Dr. Ikenna Okafor gelesen wurde, gedachten wir den Verstorbenen des letzten Jahres.

Anschließend, an die Messe, wurde den Gefallenen beider Weltkriege und legten ihnen zu Ehren einen Kranz nieder.

Bürgermeister Roman Bobits fand bei seiner in Schönfeld durchgeführten ersten Allerheiligenansprache, bewegende Worte, welche so manchen zum Nachdenken brachte.

Der 1. Lasseer MV intonierte hierbei das Musikstück „Ich hatte einen Kameraden“.

Den Anschluss dieser ergreifenden Feier machte der Friedhofsgang, wo die Gräber unserer lieben Verstorbenen gesegnet wurden und wir an den Gräbern innehalten konnten.

Mehr…

 
Montag, 17. Januar 2022

Design by: LernVid.com