Alarmstufe B4 - Gassammelstation Baumgarten/March

Brand_Gasstation

Gegen 8:45 Uhr des 12. Dezember 2017 kam es in der Gassammelstation Baumgarten zu einer Explosion mit anschließendem Brand der in der Nähe befindlichen Gebäude.

Unmittelbar danach wurde Großalarm für die Feuerwehren des Bezirkes Gänserndorf ausgelöst.

So auch für die FF Schönfeld, welche mit 25 weiteren Feuerwehren im Einsatz gestanden ist.

Bei diesem Vorfall gab es mehrere Verletzte, wobei einer mit schwereren Blessuren in ein Krankenhaus verbracht werden musste.

Leider gab es auch einen Todesfall zu beklagen.

Wir sprechen an dieser Stelle den Hinterbliebenen des tödlich Verunglückten unsere innigste Anteilnahme aus.

Den Verletzten wünschen wir eine baldige Genesung.

Bei diesem Einsatz waren insgesamt 26 Feuerwehren mit rund 260 Mitgliedern, sowie 40 Sanitäter des Rettungsdienstes, 2 Notärzte und zahlreiche Streifen der Exekutive eingesetzt.

Hier hat sich wieder einmal gezeigt, dass die Zusammenarbeit innerhalb der Blaulichtorginisationen bestens funktionert.

Selbst der Landesfeuerwehrkommandant LBD Dietmar Fahrafellner und die Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner machten sich vor Ort ein Bild von der Lage.

Aufgrund der Tragik des Einsatzes werden hier keine weiteren Bilder veröffentlicht. Es wird ihr wohlwollendes Verständnis erbeten.

 
Suche
Wetter aktuell
KAT info GF 122

katschutz

Alarmierungsstatus
Unwetterwarnung
unwetterzentrale.at
Beitrag einreichen

Hpbewerb2013