B1 - Brandverdacht Richtung Oberweiden

Zu einem Brandverdacht auf der L3004 Richtung Oberweiden wurde die Feuerwehr Schönfeld am 16. Juni 2018 gegen 09:15 Uhr alarmiert.

Unverzüglich machte sich das RLFA 2000 Richtung Einsatzadresse auf den Weg.

Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass biogener Abfall, welcher am Rand eines Waldstückes zum Verrotten abgelegt wurde, aus unbekannter Ursache Feuer fing.

Seitens der Feuerwehr wurde ein kontrollierter Abbrand durchgeführt, da eine Gefahr für die Umgebung nicht bestand.

Aufgrund der Tatsache, dass der Brand aus unbekannter ursache ausgebrochen war, wurde die Polizei zu diesem Einsatz hinzugezogen, welche unverzüglich die Ermittlungen aufgenommen hatte.

(Zu diesem Einsatz gibt es kein Bildmaterial!)