17.06.2020 | Inspektionsübung Drucken E-Mail

Inspektionsübung

Nachdem uns der Corona-Virus in die Knie gezwungen hat und wir keine Übungen durchführen durften, konnten wir am 17. Juni 2020 unsere, seit längerer Zeit, erste Übung durchführen.

alt

Diese Übung wurde zugleich als Inspektionsübung, wobei die Überwachung durch das Abschnittsfeuerwehrkommando (BR Leopold Sabeditsch, ABI Christopher Ebm und VI Christian Danis) stattfand, durchgeführt.

Hierbei wurde großes Augenmerk auf die Ausrückemeldung und das richtige Ausrüsten des Atemschutztrupps gelegt.

Diese Übung konnte durch unsere Teilnehmer, welche daran aktiv beteiligt waren, absolviert werden.

Im Anschluss bedankte sich Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Leopold Sabeditsch, stellvertretend für alle Mitglieder, beim Feuerwehrkommando für die bis jetzt gute Zusammenarbeit.

Ein weiteres Grußwort und auch Dank überbrachte im Namen der Gemeinde Vizebürgermeister Peter Gahleitner.

Ebenso waren an dieser Inspektionsübung Unterabschnittsfeuerwehrkommandant HBI Hermann Roderer und Alt-Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Alfred Kraus zugegen.

Mehr Fotos

 
Samstag, 15. August 2020

Design by: LernVid.com