Start Aktuelles Berichte 03.11.2018 | Firetrainer

Atemschutzausbildung Stufe 4

Am 3. November 2018 konnten einige Feuerwehren ihr Können, Wissen und ihren Mut in Stockerau im Brandsimulator unter Beweis stellen.

alt

Unter diesen Feuerwehren war auch unsere Feuerwehr mit 8 Mitgliedern vertreten.

Neben Gasflaschenbrand, über E-Motorbrand,....... bis hin zum Kastenbrand worin Benzinkanister gelagert waren, galt es auch dem teuflischen Flash Over (Rauchgasdurchzündung) Parole zu bieten.

Alle Gefahren konnten bei Temperaturen jenseits von 300 Grad aufwärts abgewehrt werden, Atemschutz Sachbearbeiter Christ Jürgen, welcher auch als Firetrainer fungierte, war mit den Löschergebnissen, Vorgehensweisen und Verhalten im Trupp zufrieden.

Die Mitglieder Harald Bendl, Erich Dengler, Thomas Eigner, Benjamin Holzbauer, Marcus Holzbauer, Hartwig Raab und Georg Pal sind nun Atemschutzgeräteträger der Stufe 4.

Das Feuerwehrkommando gratuliert herzlichst zur Absolvierung dieser Atemschutzstufe.

Zur Fotogalerie (HBM J. Christ)

 
Suche
KAT info GF 122

katschutz

Alarmierungsstatus
Unwetterwarnung
unwetterzentrale.at
Beitrag einreichen

Hpbewerb2013

Bankverbindung: Raiffeisenregionalbank Gänserndorf - IBAN: AT84 3209 2000 0100 8366 - BIC: RLNWATWWGAE

Spenden werden dankend entgegengenommen!