Start Übungen 06.07.2018 | Atemschutzübung

Wohnhausbrand in Schönfeld!

Unsere Feuerwehr beübte mittels umluftunabhängigem Atemschutzgerät ein Abbruchhaus.

alt

Die 3 eingesetzten Trupps konnten im dichten Nebel einmal mehr ihre Professionalität unter Beweis stellen und Personenrettungen durchführen.

Die Übung verlief, laut Einsatzleiter und Übungsbeobachter, wie immer zur vollsten Zufriedenheit.

Bericht: HBM J. Christ
Fotos: V A. Koch / HBM J. Christ

Fotogalerie

 
Suche
KAT info GF 122

katschutz

Alarmierungsstatus
Unwetterwarnung
unwetterzentrale.at
Beitrag einreichen

Hpbewerb2013

Bankverbindung: Raiffeisenregionalbank Gänserndorf - IBAN: AT84 3209 2000 0100 8366 - BIC: RLNWATWWGAE

Spenden werden dankend entgegengenommen!