30.07.2016|Abschnittsatemschutzübung in Marchegg Drucken E-Mail

Am 30. Juli 2016 fand nach längerem wieder eine Atemschutzübung der Feuerwehren des Abschnittes Marchegg statt.

altDa man immer auf der Suche nach einem geeigneten Objekt ist, jedoch diese schwer zu finden sind, fanden in den letzten Jahren weniger Abschnittsatemschutzübung statt.

Als Übungsobjekt wurde ein ehemaliges Gasthaus in Marchegg zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank an den Besitzer für die zur Verfügungstellung.

Mehrere Trupps der Feuerwehren des Abschnittes Marchegg konnten das Objekt beüben. So auch zwei Trupps der FF Schönfed.

Die Aufgaben wurden zur Zufriedenheit der Übungsbeobachter abgewickelt, es wurden jedoch auch kleinere Fehler dabei aufgezeigt.

Übungen sind dazu da, um das Erlernte zu festigen und zu ergänzen.

Mehr Bilder

 
Montag, 22. April 2024

Design by: LernVid.com