03.04.2022 | Wissenstest Drucken E-Mail

Loimersdorf / Wissenstest der Feuerwehrjugend

Rund 290 Feuerwehrjugendmitglieder konnte Bezirkssachbearbeiter für Feuerwehrjugend Peter Holy mit seinem Team am 3. April beim Wissenstest in Loimersdorf begrüßen.

alt

Aufgrund der aktuellen Corona Lage führte man den Bewerb gestaffelt durch.

Alle Jugendlichen kamen top motiviert und sehr gut vorbereitet, trotz der kurzen Lernstunden und konnten ihr erworbenes Wissen und geballte Können zeigen.

Das Wissenstestspiel für die 10- bis 12-jährigen gibt es verschiedene Stationen, wie Geräte der Feuerwehr erkennen oder „Richtiges Verhalten bei Gefahrensituationen.

Beim Wissenstest müssen zum Beispiel Knoten praxisgerecht angefertigt werden, eine realistische Löschübung mit Feuerlöschern beim Brandsimulator absolviert werden.

Die praxisorientierte Einsatzübung mit Löschschaum zeigten die Jugendlichen, welche zum zweiten Mal den Wissenstest in Gold abschließen.

Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter Markus Unger konnte bei der Ergebnisverkündung die Bürgermeister Josef Reiter (Engelhartstetten), Roman Bobits (Lassee), Roman Sigmund (Haringsee) und Gernot Haupt (Marchegg) begrüßen.

Seitens der Abschnittsfeuerwehrkommandos konnten Christopher Ebm, Joahnn Kindl, Reinhard Bauer, Leopold Brandstetter willkommen geheißen werden.

Der Hausherr der Gemeinde Engelhartstetten Bgm. Josef Reiter, gratulierte zu den erbrachten Leistungen beim Wissenstest und hob die Wichtigkeit der Feuerwehrjugend für die Zukunft des Feuerwehrwesens hervor.

(BFKDO Gänserndorf)

Mehr ...

 
Freitag, 27. Mai 2022

Design by: LernVid.com