17.02.2022 | B2 | Brand eines Schuppens Drucken E-Mail

Übergreifen der Flammen konnte verhindert werden

Gegen 15:30 Uhr des 17. Februar 2022 wurden die Feuerwehren Schönfeld, Untersiebenbrunn und Obersiebenbrunn zu einem Schuppenbrand im Ortsgebiet von Untersiebenbrunn alarmiert.

alt

Aus unbekannter Ursache geriet ein Schuppen in Brand.

Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde sofort mit den Löscharbeiten unter schwerem Atemschutz begonnen.

Ein Übergreifen der Flammen konnte somit verhindert werden.

Im Einsatz standen neben den erwähnten Feuerwehren auch die PI Leopoldsdorf/Mfd. und das RK Marchfeld.

Mehr

Fotos: HBM J. Christ

 
Samstag, 26. November 2022

Design by: LernVid.com