weihnachteskarte

punschstand 2017

Feuerwehrball 2018

Am Samstagnachmittag ist in Untersiebenbrunn Nähe der "Cholera Kapelle" zu einem Flurbrand gekommen. Ausgelöst, vermutlich durch Mäharbeiten am Feld, begann das abgeerntete Feld zu brennen.

alt

Die Schwierigkeit an diesem Einsatz lag daran das ein Windschutzgürtel und ein Wald daran angrenzt. Bei Eintreffen der FF Untersiebenbrunn stellte diese Fest, dass ein Alleiniges eingreifen nicht ausreichen wird.

Umgehend wurden die Feuerwehren Obersiebenbrunn und Schönfeld zur Verstärkung nachalarmiert.

Somit konnte ein Übergreifen auf den Wald und Windschutzgürtel verhindert werden.

Weiter wurde zur Brandbekämpfung ein Traktor mit Scheibenegge eingesetzt.

Mehr Fotos

Text/Fotos: Smax NÖN


Unsere Feuerwehr stand mit 3 Fahrzeugen und 14 Mitgliedern im Einsatz.

 
Suche
Wetter aktuell
KAT info GF 122

katschutz

Alarmierungsstatus
Unwetterwarnung
unwetterzentrale.at
Beitrag einreichen

Hpbewerb2013